Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank
Verfasser Nachricht
Goldschmied Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 0
Beitrag #1
Gelöst: 2 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden, 25 Minuten, 55 Sekunden ago Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank

Entschuldigung, - nach langer Abstinenz nerve ich heute gleich 2x rum. Ich konnte in der Suche nichts entsprechendes finden.

Da ich mich wie bereits erwähnt gegen eine Udate-Orgie entschieden habe, werde ich c5 neu installieren. Da ich aber unser "google-ranking" nicht negativ beeinflussen möchte, müssten fast alle Seiten (kein Problem / copy+paste) und Bilder wieder unter gleichem Link auffindbar sein.

Jetzt dachte ich, ich bin mal schlau und kopiere mal zur Probe vom bisherigen server einen Unterordner von files/ komplett mit Bildern in die lokale Instanz. Das Schöne ist, es geht auch - und meine Bild-Links von extern würden theoretisch noch gefunden.
Aber, die Datenbank hat ja keine Verknüpfung - daher kann ich sie selbst im Dateimanager nicht finden und verknüpfen. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Ordner irgendwann überschrieben werden, da in der Datenbank nicht existend.
Wie gehe ich vor? Hat jemand eine Idee?
20.05.2018 17:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wombat Offline
concrete5-Experte II
*****

Beiträge: 62
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag #2
Gelöst: 2 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden, 25 Minuten, 55 Sekunden ago RE: Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank

Wenn es nicht "zuviele" Dateien sind könntest Du sie als "externen Upload" in ein Zielverzeichnis bringen (auf Webserver via FTP) und dort vom Filemanager einlesen lassen.

Das umgeht dann die PHP-Import Laufzeit und es "scannt" nur.

Das wäre sicherlich eine "saubere Lösung". Geht es von der Dateianzahl her?
24.05.2018 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goldschmied Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 0
Beitrag #3
Gelöst: 2 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden, 25 Minuten, 55 Sekunden ago RE: Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank

Ist damit folgendes gemeint? Oder verstehe ich es noch nicht richtig?

Ich hatte den Gedanken, die Dateien (ca. 150 Bilder und eine handvoll PDF-Dateien, alle mit geringem Speicherbedarf) einfach nur in den Incomming-Ordner zu schieben... das habe ich auch mal mit einzelnen Bildern probiert und konnte danach über das Backend darauf zugreifen.

Aber: Für Google sollte ja besser der Pfad gleich bleiben - oder? Bei unserem alten System befindet sich der Ordner "Files" noch im Hauptverzeichnis. Händisch neue URL´s zuzuweisen fänd ich jetzt nicht so erstrebenswert.

Ich denke, es wäre wohl für die Zukunft auch nicht empfehlenswert, den Incomming-Ordner umzubenennen (als root/files/)?
24.05.2018 22:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wombat Offline
concrete5-Experte II
*****

Beiträge: 62
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag #4
Gelöst: 2 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden, 25 Minuten, 55 Sekunden ago RE: Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank

Der Dateipfad wäre nur für SEO relevant, wenn er bedeutende Elemente enthalten würde (/files/bilder/personal/heinz-mueller/heinz-mueller_portrait_400px.jpg)

Da concrete5 von Haus aus "verschlungene Pfade" produziert (/files/1234/5674/2365/...) ist das für SEO ziemlich egal.

Wenn Du Deine sitemap.xml aktuell hälst, wird Googlebot beim nächsten Crawlen die Dateien neu finden.

Wichtig für SEO sind Bild-Titel, Alt-Tag, Dateiname usw., vor allem jedoch der Platzierungskontext.

Ich würde den Incoming-Ordner nicht umbenennen, da er ein System-Ordner ist, der wahrscheinlich an anderen Stellen noch als "incoming" referenziert ist.

Tip:
Wenn Du Dateien hast, die ganz häufig querverwendet werden, die auch von anderen Seiten verlinkt werden könnten, kannst Du Ihnen einen einfach zu merkenden direktpfad geben (http://www.domain.de/bilder/logo.png), also einfach per FTP platzieren. Dann musst Du nicht immer den kryptischen Pfad suchen wenn Du es irgendwo verlinken willst.
31.05.2018 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goldschmied Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 0
Beitrag #5
Gelöst: 2 Monate, 2 Wochen, 3 Tage, 7 Stunden, 25 Minuten, 55 Sekunden ago RE: Bilder vom alten Server übernehmen - ohne Datenbank

Ich werds riskieren.

Die Bilder über das "originale" Incoming-Verzeichnis neu einlesen und mit gleichen Titeln und Tags etc. versehen, wie zuvor.
01.06.2018 13:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Internal Server Error (500) bei Installation ritschy8389 1 5.111 11.11.2015 21:22
Letzter Beitrag: ritschy8389
  Datenbank Restore klappt nicht ! uli 1 4.079 23.01.2014 09:58
Letzter Beitrag: RII
  mal mit www und mal ohne ... www.domain.de / domain.de Ronnenberger 11 19.971 28.04.2011 20:07
Letzter Beitrag: Ronnenberger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.